Diakoniemuseum Rummelsberg

Herzlich willkommen
auf den Seiten des Diakoniemuseums Rummelsberg

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Diakoniemuseum und zur aktuellen Ausstellung “Ferne Nächste. Weltweite Diakonie in Bayern” sowie die Entwicklungen des Diakoniemuseums hin zu einem “DIAKONEUM” – einen Haus für bayerische Diakoniegeschichte.

Unsere Arbeit wird gefördert von:

Vom neuen Corona-Lockdown sind auch Museen betroffen. Das Diakoniemuseum in Rummelsberg bleibt daher bis zunächst zum 01.02.2021 geschlossen.

Ferne Nächste – Weltweite Diakonie aus Bayern

Seit September 2020 zeigen wir noch bis zum 10.12.2022 die Ausstellung “Ferne Nächste. Weltweite Diakonie aus Bayern”

Seit über 200 Jahren zogen Menschen aus dem heutigen Bayern in die Welt, um zu helfen – als Krankenpfleger oder Arzt, als Lehrerin, Krankenschwester, als Handwerker mit christlichem Ethos oder einfach nur als Missionar mit hohem sozialem Gespür.

„Ferne Nächste – Weltweite Diakonie aus Bayern“ weiterlesen

Leicht verständliche Sprache

Ausstellungs-Texte in leicht verständlicher Sprache

Die oftmals sehr komplexen Ausstellungs – Texte gibt es in leicht verständlicher Sprache. Hierzu arbeiten wir mit den Kolleg_Innen von Capito Nordbayern zusammen.

„Leicht verständliche Sprache“ weiterlesen

Aktuelles

Wanderkino

Geschichte des Wanderkinos

Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges entdeckten Kirche und Diakonie in Bayern das noch junge Medium des Filmes. Die Filmvorführer der Evangelischen Bildkammer in Nürnberg bereisten ab 1926 nahezu alle evangelischen Gemeinden Bayerns und faszinierten ihr Publikum im größten Wanderkinobetrieb Süddeutschlands. Themen waren die Arbeit der Inneren Mission (Diakonie) in Bayern und Deutschland und die Arbeit der Äußeren Mission in Tansania, Indonesien und Papua-Neuguinea. Eine Besonderheit war der damals konfessionell hochumstrittene Film „Luther“ von 1927.

Das Diakoniemuseum Rummelsberg hat einige dieser einzigartigen diakonischen Filmdokumente wiederentdeckt und lässt die alte Idee des „Wanderkinos“ wieder aufleben. „Wanderkino“ weiterlesen