Leicht verständliche Sprache

Feldlazarett und Wanderkino – Ausstellungs-Texte in leicht verständlicher Sprache

Alle Ausstellungs-Texte gibt es in leicht verständlicher Sprache.
Dafür benötigen Sie die capito App.

Probieren Sie es selbst aus!

Die capito App kann QR-Codes lesen. Ein QR-Code sieht so aus:

Wenn Sie den QR-Code einscannen, erhalten Sie die Texte in leicht verständlicher Sprache kostenlos auf Ihr Handy.

Die Texte sind in den Sprachstufen A1, A2 und B1 geschrieben.

  • B1: leicht verständlich
  • A2: noch leichter verständlich
  • A1: am leichtesten verständlich

Zusätzlich gibt es eine Vorlese-Funktion.

Zuerst müssen Sie die kostenlose capito App installieren.
So funktioniert es:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Handy in den App Store oder Google Play Store.
  2. Geben Sie bei der Suchfunktion „capito“ ein.
  3. Wählen Sie „capito App“.
  4. Tippen Sie auf „Installieren“ oder „Laden“.
  5. Laden Sie sich kostenlos die „capito App“ herunter.
  6. Wenn Sie die App heruntergeladen haben,
    erscheint auf Ihrem Handy das Symbol für
    die capito App. Öffnen Sie die capito App.
    Zum Öffnen tippen Sie auf das capito Symbol.
  7. Die capito App zeigt Ihnen dann, wie es weitergeht.

Zum Testen finden Sie hier den QR-Code aus der Ausstellung
zum Thema „Die Innere Mission zu Beginn des 20. Jahrhunderts“

Alle weiteren leicht verständlichen Texte finden Sie in der Ausstellung.
Raum 1: Die Innere Mission zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Raum 2: Der Kriegsausbruch
Raum 3: Kriegsdienst im Lazarett
Raum 4: Kriegsende und Neuorientierung
Raum 5: Die Filmarbeit der Inneren Mission
Raum 6: Die „Goldenen“ Zwanziger

Besuchen Sie die Ausstellung und probieren Sie es selbst aus!

Weitere Infos rund um das Thema leicht verständliche Sprache und der capito  App finden Sie bei unserem Kompetenz-Zentrum für Barrierefreiheit der Rummelsberger Diakonie: capito Nordbayern

Weitere Infos

Presseartikel zu capito Nordbayern im Diakoniemuseum